Direkt zum Inhalt der Seite springen

Ruhr Museum | Fossilienjagd am Baldeneysee

Fossilienjagd am Baldeneysee

5-13 Jahre

In den Wäldern der Steinkohlezeit warten wahre Schätze darauf entdeckt zu werden. Am Südufer des Baldeneysees liegen 300 Millionen Jahre alte Pflanzen-Fossilien im Gestein der ehemaligen Zeche Pörtingssiepen verborgen. Nun wollen sie von den Jungjäger*innen befreit werden. Nach kurzer Wanderung heißt es dann Hammer schwingen und Beute machen. Nach dem Waschen und Sortieren im Mineralien-Museum finden die Schätze ihre neue Heimat bei ihren Entdecker*innen.

Ort: Mineralien-Museum und Halde