Direkt zum Inhalt der Seite springen
Hinweis

Ruhr Museum schließt vorübergehend montags

Ruhr Museum und Kohlenwäsche auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein 9.1. bis 2.4.2023

Das Ruhr Museum und die Kohlenwäsche auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein bleiben vorübergehend ab Montag, 9.1. bis zum 2.4.2023 montags für Besucher*innen geschlossen. Das betrifft alle Angebote in dem Gebäude: Das Ruhr Museum, das  Portal der Industriekultur sowie das Besucherzentrum Ruhr, die  Buchhandlung und das Café Kohlenwäsche.

 

Öffentliche Führungen im Denkmalpfad Zeche und Kokerei Zollverein finden an Montagen ebenfalls nicht statt.

 

Die Änderung gilt ab Montag, 9.1., bis voraussichtlich 2.4.2023. Die Kohlenwäsche zu schließen, dient dem Einsparen von Energie, soll Kosten senken und den Betrieb im Rest des Jahres sicherstellen.

 

„Der Schritt fällt uns sehr schwer", erklärt der Direktor des Ruhr Museums Prof. Heinrich Theodor Grütter, „aber er ist leider in diesem dritten Ausnahmewinter notwendig. Wenn wir einen Tag lang Medientechnik, Kassen, Licht und Heizung nicht einschalten sowie die Rolltreppe und Fahrstühle ruhen lassen, haben wir ein signifikantes Sparpotenzial, das wir nutzen möchten, um den Betrieb für den Rest des Jahres sicherzustellen.“

 

Das Außengelände bleibt während der Maßnahme wie gewohnt zugänglich, etwa für Spaziergänge.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Unsere Angebote von Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr  finden Sie hier.