Direkt zum Inhalt der Seite springen
Hinweis

Ab sofort: 2G-Regel im Ruhr Museum

Ruhr Museum und seine Außenstellen seit 22. November 2021
Außenansicht der Kohlenwäsche des Ruhr Museums
Copyright: Ruhr Museum; Foto: Brigida González

Für den Besuch sowie die Teilnahme an Führungen und Veranstaltungen im Ruhr Museum und im Schaudepot auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein, im Mineralien-Museum in Essen-Kupferdreh und in den anderen Außenstellen des Museums gilt für alle Besucher*innen ab 16 Jahren grundsätzlich die 2G-Regel.

Der Zutritt ist somit nur geimpften oder genesenen Besucher*innen mit den notwendigen Nachweisen gestattet. In Innenräumen ist das Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske weiterhin ab Schuleintrittsalter verpflichtend.


AUSNAHMEN

  • Besucher*innen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können, wird der Zugang über die 3G-Regel bei Vorlage eines ärztlichen Attests (nicht älter als 6 Wochen) und eines negativen Testergebnisses ermöglicht.
  • Ungeimpfte Schwangere benötigen für den Besuch ihren Mutterpass und einen negativen Test.
  • Bei Nutzung von Angeboten und Veranstaltungen der schulischen, hochschulischen, beruflichen oder berufsbezogenen Bildung ist der Zugang über die 3G-Regel gestattet.
     
  • Schülerinnen und Schüler gelten weiterhin aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen als getestete Personen.
     
  • Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15 Jahre sind von Beschränkungen auf 2G und 2G-plus ausgenommen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir verpflichtet sind, die entsprechenden Nachweise vor Beginn Ihres Besuchs zu kontrollieren. Denken Sie deshalb daran, einen gültigen amtlichen Lichtbildausweis mitzubringen.

Negative Testnachweise in Form eines Schnelltestes (nicht älter als 24 Stunden) oder eines PCR-Testes (nicht älter als 48 Stunden) müssen von einer offiziellen Teststation ausgestellt worden sein.

Weitere ausführliche Hinweise der Stadt Essen

 

Allen Besucher*innen steht das offizielle Testzentrum in der Halle 8 auf dem UNESCO-Welterbe (links vom Eingang zum Red Dot Design Museum) Montag bis Sonntag von 9 bis 17.30 Uhr zur Verfügung.