Direkt zum Inhalt der Seite springen
Tipp

Beyond Emscher: Gespräche mit den Fotograf*innen

Mischanlage 12. Mai bis 30. Juni 2022

Im Rahmen der Sonderausstellung der Emschergenossenschaft und der Stiftung Zollverein „Beyond Emscher“ sprechen jeweils donnerstags ab 18 Uhr zwei bis drei Fotograf*innen über ihre ausgestellten Serien und erläutern in der Mischanlage. ihre Dokumentationsstrategien. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

In den architektonisch beeindruckenden Ebenen der Mischanlage präsentiert die Ausstellung zeitgenössische Fotografien der Emscherregion. Die Aufnahmen aus den Jahren 2016 bis 2021 dokumentieren in 16 künstlerischen Positionen dassoziale Leben, die Landschaft und die Architektur im nördlichen Ruhrgebiet.

 

Die beteiligten Fotograf*innen sind Aymeric Fouquez, Javier Klaus Gastelum, Paul Kranzler, Fatih Kurçeren, Jeffrey Ladd, Andreas Langfeld, Bettina Lockemann, Arwed Messmer, Giorgio Morra, Sabine Niggemann, Martin Rosswog, Katja Stuke / Oliver Sieber, Sarah Straßmann, Nikita Teryoshin, Malte Wandel und Petra Wittmar. 

 

Die Termine

Do, 19.05.2022, 18 Uhr | Javier Klaus Gastelum und Petra Wittmar

Do, 02.06.2022, 18 Uhr | Bettina Lockemann, Katja Stuke und Oliver Sieber

Do, 23.06.2022, 18 Uhr | Andreas Langfeld, Arwed Messmer und Sarah Straßmann

Do, 30.06.2022, 18 Uhr | Giorgio Morra und Malte Wandel

 

Die Anmeldung erfolgt per eMail über Besucherdienst Zollverein oder unter 0201.246810.
 

Mehr Informationen zur Ausstellung und zum Rahmenprogramm erhalten Sie hier.

 

Flyer zur Ausstellung