Direkt zum Inhalt der Seite springen
Angebot für Familien

Bunte Herbstferien im Ruhr Museum

Ruhr Museum und Mineralien-Museum 1.10. bis 15.10.2022

Das Ruhr Museum bietet in seinen Ausstellungen auf Zollverein und im Mineralien-Museum ein umfangreiches Programm in den Herbstferien an.

 

Ganztägige Ferienangebote und Workshops für Kinder und Jugendliche sorgen für Abwechslung und besondere Themenschwerpunkte. Neben der Dauerausstellung Natur, Kultur und Geschichte des Ruhrgebiets sind die Sonderausstellung Die Emscher. Bildgeschichte eines Flusses und die Galerieausstellung Mustafas Traum. Fotografien von Henning Christoph zum türkischen Leben 1977-1989 täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Daneben ergänzen täglich Angebote wie die Museumstasche, Quizze und Audioguide-Apps das Programm.

Besonderes Highlight in diesem Jahr ist der große Maustag am 3. Oktober: Die Stiftung Zollverein und das Ruhr Museum öffnen zahlreiche Türen auf dem Essener Welterbe und bieten ein spannendes Programm mit vielen Mitmachangeboten an.

 

WORKSHOPS FÜR KINDER UND JUGENDLICHE

Zusammen mit dem Medienzentrum Ruhr e.V. bietet das Ruhr Museum in der zweiten Ferienwoche vom 10. bis 14.10.2022 unter dem Motto Bild-Salat einen kostenlosen fünftägigen Workshop im Kokskohlenbunker für Jugendliche von 12 bis 14 Jahren an. Gemeinsam drehen die Jugendlichen einen Ruhrpottfilm und können sich dabei vor oder hinter der Kamera ausprobieren.

Jeweils einen ganzen Tag dauert der Workshop Alles im Fluss für Kinder von 9-12 Jahren am 5. und 6. Oktober 2022 im Rahmen der Sonderausstellung „Die Emscher. Bildgeschichte eines Flusses“ im Ruhr Museum. Flüsse und Seitenarme sind die Lebensadern unserer Erde. Wie kann Wasser natürlich gefiltert werden und welche Tiere leben in einem sauberen Fluss? Das und vieles mehr finden die Kinder spielerisch und mit Experimenten heraus.

Am letzten Ferientag (Sonntag, 16.10.) dreht sich für Kinder und Jugendliche von 7 bis 13 Jahren lang alles um Mammut, Mensch und Feuerstein. Stein, Feuerstein, aber auch Holz und Knochen waren die Werkstoffe der Jungsteinzeit. Was daraus alles hergestellt wurde und wie, kann man beim Bau eines Feuerstein-Messers selbst herausfinden. Doch Vorsicht: Bei dem dreistündigen Workshop im Ruhr Museum kann es splittern und Funken schlagen.

 

ANGEBOTE FÜR FAMILIEN

Führungen für die ganze Familie gibt es in den Herbstferien gleich zwei in zwei verschiedenen Außenstellen. Gemeinsam mit einem Guide streifen Familien mit Kindern ab 6 Jahren am Samstag, dem 8.10., durch das Schaudepot auf der Kokerei Zollverein. Vorbei an Riesenkristallen, kuriosen Schädel oder einer Kohlewagenparade geht es durch die Natur, Kultur und Geschichte des Ruhrgebiets und Groß und Klein lernen die Sammlungs- und Museumsarbeit anhand ausgewählter Objekte der Geologie, Archäologie und Geschichte kennen und lieben.

Am Sonntag, den 9.10., geht es durch das Mineralien-Museum. Mineralien bilden Gesteine oder funkelnde Kristalle und bei der Familienführung Aus Mineralien besteht die Welt erfährt man, welche Steine von der langen Geschichte der Erde erzählen und welche Mineralien für modernste Handys gebraucht werden.

 

TÄGLICHE ANGEBOTE

Während der Öffnungszeiten können Familien mit Kindern ab 6 Jahren mit der Museumstasche Rätsel-Reise Ruhr Museum die Dauerausstellung auf eigene Faust zu entdecken oder mit spannenden Quizzen die Highlights der aktuellen Sonderausstellungen „Die Emscher. Bildgeschichte eines Flusses“ und „Mustafas Traum“ entdecken.

 

KOSTENLOSE AUDIOGUIDE-APP RUHR MUSEUM

Zusätzlich steht allen Besucher*innen in der Dauerausstellung und in der Emscher-Ausstellung die kostenlose Audioguide-App des Ruhr Museums zur Verfügung. Sie kann vor dem Besuch einfach auf den App-Stores auf das eigene Smartphone oder Tablet heruntergeladen werden und bietet – individuell und informationsreich – einen interessanten Rundgang durch die Ausstellungen.

 

Wir freuen uns auf euch alle!