Direkt zum Inhalt der Seite springen

Ruhr Museum | Detail Aktuelles

Hinweis

„Kindheit im Ruhrgebiet“ bis 3.10. verlängert

Ruhr Museum, 21-Meter-Ebene bis 3.10.2021
Fünf Kinder, teilweise in Lederhosen stehen an einem Gaetenzaun und bekommen eine Standpauke einer Nachbarin dahinter.
16_Am Gartenzaun, Essen Juni 1953
Aufgrund der positiven Rückmeldungen, hohen Nachfrage und der Personenbegrenzung des Ausstellungsraums wegen COVID 19 ist die erfolgreiche Galerieausstellung des Ruhr Museums bis zum 3. Oktober 2021 verlängert worden.

Besucher*innen können noch bis Herbst ein Blick zurück in die „schönste Zeit des Lebens“ in der von Kohle und Stahl geprägten Region werfen.

66 Einzelobjekten mit ihren persönlichen Geschichten aus der Ruhrgebietsbevölkerung verbinden sich in der Galerie mit 120 Fotografien aus dem Fotoarchiv des Ruhr Museums zu einem einmaligen Panorama der Kindheit im Ruhrgebiet.

Neugierig geworden?

Alle Informationen zur Galerieausstellung finden Sie hier.

„Kindheit im Ruhrgebiet“

Immer auf dem neusten Stand

Neue Ausstellung, neues Schaudepot: Unsere Newsletter informiert Sie kurz und bündig über alle Neuerungen rund um das Ruhr Museum.

Newsletter anfordern