Direkt zum Inhalt der Seite springen
Tipp

Ruhr Museum feiert Jubiläums-Zechenfest mit freiem Eintritt

Ruhr Museum und Welterbe Zollverein 25.9.2022
Höhenfeuerwerk am Samstag mit Doppelbock; Copyright: Stiftung Zollverein; Fotograf: Jochen Tack

Am Sonntag feiert das Ruhr Museum mit beim Jubiläums-Zechenfest. Bei freiem Eintritt warten kostenlose Führungen, Quizze für Familien und die Audioguide-App Ruhr Museum auf wissensdurstige Besucher*innen, Familien und alle Ruhrgebietsfans.

 

KOSTENFREIER EINTRITT FÜR ALLE

Folgende Ausstellungen im Ruhr Museum sind an diesem Tag kostenlos geöffnet:

Natur, Kultur und Geschichte des Ruhrgebiets (Dauerausstellung auf der 17-, 12- und 6-Meter-Ebene)

Die Emscher. Bildgeschichte eines Flusses (Sonderausstellung auf der 12-Meter-Ebene)

Mustafas Traum. Fotografien von Henning Christoph zum türkischen Leben 1977-1989 (Galerieausstellung auf der 21-Meter-Ebene)

 

KOSTENLOSE FÜHRUNGEN

Die Führungen starten alle am Counter auf der 24-Meter-Ebene des Ruhr Museums.

 

12 bis 13.30 Uhr „Die Emscher. Bildgeschichte eines Flusses“

120 Jahre Foto- und Reviergeschichte warten in den atemberaubenden Bunker.

 

14 Uhr bis 15.30 Uhr „Natur, Kultur und Geschichte des Ruhrgebiets“

300 Millionen Jahre Geschichte des Potts auf drei spektakulären Industriekulissen-Ebenen.

 

14 bis 16 Uhr „Doppelschicht auf Zollverein“

Doppelt interessant: Eine Führung durch das Ruhr Museum und den Weg der Kohle.

 

Alternativ steht die kostenlose Audioguide-App Ruhr Museum  für den individuellen Besuch der Dauerausstellung "Natur, Kultur und Geschichte des Ruhrgebiets" (in Deutsch, Englisch, Niederländisch, Spanisch und Französisch) und der Sonderausstellung "Die Emscher. Bildgeschichte eines Flusses" (in Deutsch und Englisch) als Download für das eigene Smartphone oder Tablet zur Verfügung.

Auf Familien warten in den Sonderausstellungen kostenlose Quizze, die mit Rätseln zu den Highlights und durch "Die Emscher. Bildgeschichte eines Flusses" (in Deutsch und Englisch) und durch "Mustafas Traum. Fotografien von Henning Christoph" (in Deutsch, Englisch und Türkisch) führen.

 

DREI TAGE FEIERN AUF ZOLLVEREIN

Vor 20 Jahren wurde Zollverein in die Liste der UNESCO-Welterbestätten aufgenommen. So dürfen sich die Besucher*innen in diesem Jahr gleich auf drei Tage voller überraschender und liebgewonnener Highlights freuen. Der Eintritt ist vom 23. bis 25.9.2022 wie immer frei.

Das gesamte Programm der Stiftung Zollverein findet ihr hier.