Direkt zum Inhalt der Seite springen
Schulklassen

Für Lehrer*innen

Preise

Kostenlos, Eintritt frei

Informationen

Anmeldung und Buchung
Montag – Freitag 9–16 Uhr
0201 24681 444

Politik, Erdkunde, Geschichte, Biologie und Co.: Binden Sie den Besuch im Ruhr Museum in Ihren Lehrplan ein. In spannenden Führungen werden Themen wie Industrialisierung und Inkohlung oder Klima und Krieg vor Ort vermittelt und vertieft. Die Führungen verfolgen ein klares Konzept, jedoch kann auf einzelne Aspekte auf Wunsch näher eingegangen werden.

In unserem Programm für Schulen  finden Sie das gesamte Angebot. Auf den Seiten 23-25 ist eine Auflistung nach Schulformen und –fächern zu finden.

 

Führung

Zu jeder Sonderausstellung des Ruhr Museums werden Führungen für Lehrer*innen und Erzieher*innen angeboten. Hier geben die Kurator*innen und Museumspädagog*innen nähere Einblicke in die Ausstellungen und Hintergründe. Sie erfahren mehr über mögliche Angebote für Schulklassen und vertiefende Begleitmaterialien.

 

Preview

Zu unseren großen Sonderausstellungen auf der 12-Meter-Ebene gibt es regelmäßig exklusive Previews  für Lehrer*innen und Erzieher*innen. Der Direktor des Ruhr Museums führt hierbei in die Themen und das Konzept der Ausstellung ein. Eine Führung der Ausstellungsmacher*innen rundet die Veranstaltung ab.

 

Kinder entdecken mit ihrer Lehrerin die Dauerausstellung des Ruhr Museums.
Eine Besucherin hört interessiert den Erzählungen der Gästeführerin zu, während im Vordergrund ein Exponat zu sehen ist.
Eine Schulklasse auf dem Gelände der Zeche Zollverein hört draußen dem Gästeführer zu.
Eine Versammlung von Menschen genießt die Eröffnung der Ausstellung "Das Zeitalter der Kohle. Eine europäische Geschichte".
Auf einen Blick

Weitere Informationen zu Terminen und Veranstaltungen zu diesem Angebot finden Sie in unserem Kalender.

Noch Fragen?

Unser Besucherdienst berät Sie gerne.

Besucherdienst

Weitere Angebote