Direkt zum Inhalt der Seite springen

Ruhr Museum | Eisen im Feuer – die Kunst des Schmiedens

Eisen im Feuer – die Kunst des Schmiedens

8-14 Jahre

Das Handwerk des Schmieds ist eine heiße Angelegenheit. Amboss und Hammer sind seine wichtigsten Werkzeuge. Jedoch gehört noch weit mehr dazu. Nämlich Kraft, Geschick, Geduld und genaues Beobachten für den richtigen Moment des Hammerschlags. Nur so kann das heiße Eisen in einen Nagel oder ein Hufeisen verwandelt werden. Hier dürfen sich alle mit dem Hammer am glühenden Eisen ausprobieren, um später ein selbstgeschmiedetes Stück mit nach Hause zu nehmen.

Ort: Halbachhammer