Direkt zum Inhalt der Seite springen
Schulklassen, Workshops, Projekte

Offener Ganztag

Informationen

Treffpunkt
Mineralien-Museum

Anmeldung und Buchung
Montag – Freitag 9–16 Uhr
0201 24681 444

In der Forscher*innen-AG geht es einmal wöchentlich für 90 Minuten in das Mineralien-Museum. Ein Schul- oder Schulhalbjahr lang werden die Erd- und Menschheitsgeschichte sowie die Natur unter die Lupe genommen. Mit praktischen Versuchen, Spielen und Experimenten erforschen Schüler*innen Steine und Mineralien, erkunden den umliegenden Wald, lernen steinzeitliche Handwerkstechniken kennen und werden Expert*innen für Fossilien. Am Ende haben Schüler*innen eine persönliche „Forscher*innen-Box“, die sie dann in der eigenen Schule ausstellen können.

 

Blick auf eine wandfüllende Leuchtvitrine mit verschiedenen Mineralien auf Regalbrettern in der neuen Dauerausstellung des Mineralien-Museums
Dinosaurier Nachbildung
Dauerausstellung Mineralien-Museum "Schätze aus den Sammlungen"
Aufnahme von vier Schädeln von Tieren der Urzeit.
Noch Fragen?

Unser Besucherdienst berät Sie gerne.

Besucherdienst

Gut informiert

Weitere Informationen zu den verschiedenen Themen in der Forscher*innen-AG entnehmen Sie bitte diesem Flyer.

Flyer ansehen