Direkt zum Inhalt der Seite springen

Ruhr Museum | V: Dr. Claudia Kauertz: Adlige Lebenswelten zwischen Ruhr und Lippe

Erwachsene, Vorträge u. Diskussionen, Eine Klasse für sich (Adel)

Vortrag von Dr. Claudia Kauertz: Adlige Lebenswelten zwischen Ruhr und Lippe im Spiegel der schriftlichen Überlieferung

Ruhr Museum, Kokskohlenbunker

Vortragsreihe im Rahmen der Ausstellung „Eine Klasse für sich. Adel an Rhein und Ruhr“

Mit Blick auf den regionalen Adel präsentiert der Vortrag grundlegende Aspekte der adligen Lebenswelt und seiner Traditionen anhand der schriftlichen Überlieferung, die sich heute in den Adelsarchiven in privater Trägerschaft befindet.


Weitere Termine und Themen:

Di   1.2.2022_18 Uhr: Dr. Gerd Dethlefs, Kirche, Ehe, Heer und Hof. Familienpolitik und Adelskarrieren im Ruhrgebiet der Frühen Neuzeit

Di   8.2.2022_18 Uhr: Prof. Dr. Gudrun Gersmann, Im Schatten der Französischen Revolution. Adlige Lebenswelten im Rheinland und in Westfalen »um 1800«

Di 15.2.2022_18 Uhr: Maximilian Freiherr von Fürstenberg und Prof. Heinrich Theodor Grütter, Gespräch im Rahmen der Ausstellung "Eine Klasse für sich. Adel an Rhein und Ruhr": Tradition und Moderne im Adel

Auf einen Blick

Die nächsten Termine dieser Veranstaltung finden Sie im Kalender.

Termine finden

Neugierig geworden?

Alle wichtigen Informationen zu dieser Ausstellung finden Sie hier:

Eine Klasse für sich